Presseartikel 2013

Di

05

Nov

2013

Freie Presse (Zschopau)

Nur die Sonne strahlt nicht mit

Die Venusberger Radsportler haben sich beim 10. Gelenauer Querfeldein- Preis über ein großes Starterfeld, den reibungslosen Ablauf und sechs Podestplätze gefreut.
Von Andreas Bauer

Gelenau - Im Gegensatz zur Sonne strahlten am Sonntag in Gelenau die Radsportler des RSV 54 Venusberg. Beim vom Regen geprägten 10. Gelenauer Querfeldein-Preis brachte es der Verein auf sechs Podestplätze - und glänzte zudem als guter Organisator. Unter der Mithilfe der Gemeindeverwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr ermöglichte der RSV mehr als 200 Startern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Bayern und Berlin einen reibungslosen Wettkampf.

mehr lesen

Fr

01

Nov

2013

Freie Presse (Zschopau)

mehr lesen

Mi

30

Okt

2013

Freie Presse (Zschopau)

Venusberger für "Heimspiel" gerüstet
Radsport: Querfeldein-Spezialisten des RSV vor Start in Gelenau in guter Form

Venusberg - Für die Radsportler des RSV 54 Venusberg läuft es in der diesjährigen Querfeldein-Saison bislang ganz ordentlich. Das anstehende "Heimspiel" in Gelenau - am kommenden Sonntag geht es ab 10 Uhr "Rund um die Bikerstation" - nehmen die Erzgebirger angesichts der jüngsten Ergebnisse mit großem Selbstvertrauen in Angriff. Beim dritten Wertungslauf der Bioracer Cross Challenge überzeugten die Erzgebirger in Radibor bei Bautzen mit drei Goldmedaillen.

mehr lesen

Di

29

Okt

2013

Freie Presse (Annaberg)

Venusberger Nachwuchs sammelt drei Goldmedaillen
Radsport: Erzgebirger überzeugen bei drittem Cross-Wettbewerb
Von Klaus Fischer

Venusberg - Die Radsportler des RSV Venusberg haben beim dritten Wertungslauf der Rennserie Bioracer Cross Challenge mit überzeugenden Leistungen geglänzt. In Radibor bei Bautzen heimsten die Erzgebirger am Sonntag drei Goldmedaillen ein.

mehr lesen

Di

22

Okt

2013

Freie Presse

Auf nationaler Ebene Bronze erkämpft

 

Der Venusberger Philipp Kunz hat im Deutschland- Cup für Furore gesorgt.

In Niedersachsen landete der Querfeldein-Spezialist überraschend auf Platz 3.

 

Von Andreas Bauer

mehr lesen

Mi

02

Okt

2013

Freie Presse (Annaberg)

Felix Zschocke sprintet in den Nationalkader
Venusbergs Radsportler haben sich bei mehreren Rennen von der Freiluftsaison verabschiedet. Dabei gab es noch einmal eine ganze Menge an Erwähnenswertem.
Von Thomas Schmidt

mehr lesen

Mi

02

Okt

2013

Freie Presse

Wechsel in den Sprintbereich zahlt sich mit "Beförderung" aus
Erstmals seit Marcus Burghardt ist ein Radsportler des RSV 54 Venusberg in den Nationalkader berufen worden. Felix Zschocke konnte sich auf der Bahn mit guten Ergebnissen empfehlen.
Von Andreas Bauer

mehr lesen

Mi

25

Sep

2013

Freie Presse Annaberg

Martin Bauer hat beim 19. Zedtlitzer Kriterium einen Sprung nach oben gemacht. Der für den RSV Venusberg startende Radsportler zeigte im Feld der Elite Übersicht, Durchsetzungsvermögen und starke Sprints. Bis zur Schlusswertung lag der 18-Jährige auf Rang 4. Beim Finale bewies er dann noch einmal Härte, gewann den letzten Sprint und die zu vergebenden zehn Punkte. Damit konnte er sich mit 22 Zählern Tagesrang 3 sichern und zugleich den Aufstieg in die Eliteklasse B schaffen. (kfis)

Sa

21

Sep

2013

Freie Presse

mehr lesen

Di

10

Sep

2013

Freie Presse

Freie Presse
mehr lesen

Sa

07

Sep

2013

Freie Presse

Erfolge auf der Bahn machen Mut

Die Radsportler des RSV 54 Venusberg treten an diesem Wochenende zu zwei Landesmeisterschaften an. Ihre jüngsten Ergebnisse lassen den Trainer hoffen.

 

mehr lesen
Onlinekredit bei smava