Vereinsleben

Mo

20

Mai

2024

Radwanderung am Pfingstmontag

Unsere Radwanderung war wieder ein voller Erfolg. Hier gibt's schon mal ein Video. Ein Bericht folgt.

mehr lesen

Fr

26

Apr

2024

Colin Rudolph wird Sporttalent 2023 – Marie Weidauer auf Rang 7

Am Freitag war es endlich soweit. In der Stadthalle von Oelsnitz fand die Auszeichnungsveranstaltung zur Talentewahl des Erzgebirgskreises für das zurückliegende Jahr 2023 statt.

 

Unter den auserwählten Sportlern befanden sich mit Marie Weidauer und Colin Rudolph 2 Sportler des RSV 54 Venusberg.

 

In der Kategorie Jungen wurde unser letztjähriger Welt- und Europameister, sowie Siege des Berliner 6-Tagerennens und Gewinner des „Großen Preises von Deutschland“ Colin Rudolph für seine beeindruckenden Ergebnisse gewürdigt.

mehr lesen

Fr

19

Jan

2024

RSV 54 Venusberg bilanziert tolles Sportjahr 2023

Am vergangenen Freitag (19.01.) führte der RSV 54 seine Jahreshauptversammlung für die zurückliegende Saison in Aurichs Hof durch. Hierbei konnte der Vereinsvorsitzende wieder auf ein grandioses Wettkampfjahr zurückblicken. So gab es für den Verein nach dem 1. WM-Titel in der Vereinsgeschichte durch Moritz Kretschy im Jahre 2019, auch im letzten Jahr wieder internationale Titelgewinne zu vermelden.

mehr lesen

Do

14

Dez

2023

Kegelveranstaltung der Radsportler in der ehemaligen Feinspinnerei Venusberg

Nach 3 Jahren Unterbrechung (Corona, Schließung der Feinspinnerei) fand traditionell nach der abgeschlossenen Rennsaison die alljährliche Kegelveranstaltung des RSV 54 auf der Kegelbahn der Spinnerei statt. Die anwesenden 21 Teilnehmer (Aktive, Hobbysportler) nahmen nach einem kleinen Imbiss den Kegelwettbewerb in 2 Gruppen in Angriff.

 

In gemütlicher Runde ließ man den Abend und damit auch die zu Ende gegangene erfolgreiche Rennsaison ausklingen.

 

Glückwunsch an die 2 Gruppensieger Volker Kämpf und Sten Brückner.

 

Ein besonderer Dank geht wie immer, an den Chef des Kegelclub „Gut Holz“ Drebach Volker Trinks, der wieder in gewohnt guter Manier die Bahnaufsicht absicherte!

 

Fischer

Vorsitzender

mehr lesen

Mo

11

Dez

2023

Hallentraining der Hobbyradsportler erfolgreich angelaufen

Nach etwas spärlichem Beginn ist nun das traditionelle Hallentraining der Venusberger Hobby- und Freizeitfraktion (jeweils Dienstag 18:00 – 20:00 Uhr) wieder angelaufen. Dennoch wäre es jedoch wünschenswert, wenn die momentane Teilnehmeranzahl noch etwas erhöht werden könnte.

 

Der RSV 54 lädt auf diesem Wege alle Interesssenten recht herzlich zu dieser Trainingsmaßnahme ein!

 

Sport Frei!

Fischer

Vorsitzender

mehr lesen

Sa

14

Okt

2023

Venusberg ehrt seine Medaillengewinner (international-national) von 2023

Am Sonnabend hatte der RSV 54 seine diesjährigen internationalen und nationalen Medaillengewinner in die Waldschänke „Steinbüschel“ in Ehrenfriedersdorf eingeladen. Bis auf den erkrankten Bronzemedaillengewinner Fabrice Scheffler waren alle Medaillenträger der Einladung gefolgt. Neben den zu ehrenden Radsportlern hatte der RSV 54 auch 3 langjährige Hauptsponsoren (LIMEX-Venusberg, Mogatec GmbH, Erzgebirgssparkasse), den Bürgermeister von Drebach, Herrn Jens Haustein, sowie das MEF-Fernsehen zu dieser Veranstaltung geladen. 

mehr lesen

Fr

01

Sep

2023

Treff ehemaliger Venusberger Radsportler in der „Röhre“

Wie alljährlich, so fand auch in diesem Jahr traditionell Anfang September der Ehemaligentreff der Venusberger RSV-Sportler statt. Erstmals war der Treff auf Grund der Schließung der Gelenauer Dorfschenke ins Gasthaus „Erholung“ (Röhre) verlegt worden.

 

Um dabei zu sein, hatten viele erfolgreiche Radsportler der Vergangenheit einen langen Anreiseweg auf sich genommen. 

mehr lesen

Mo

21

Aug

2023

Einmal Keilberg und zurück erhielt Zuspruch

Am Sonntag , 20.08.2023 organisierte der Radsportverein 54 Venusberg zum ersten Mal eine Breitensportveranstaltung für jedermann. Es wurden zwei Strecken für Rennräder angeboten: 113 km mit 1690 Hm und 134 km mit 2470 Hm. Gefahren wurde in Gruppe mit angepasstem Tempo der Teilnehmer. Auf der Strecke durch das Preßnitztal, über Jöhstadt nach Tschechien zum Keilberg und über Schlettau, Ehrenfriedersdorf wieder nach Venusberg zurück stellte der Verein die Begleitfahrzeuge und reichlich Verpflegung für die Teilnehmer bereit. Ambitionierte Sportler konnten sich bei einem 6 km langen Anstieg aus dem böhmischen Becken  messen. Als schnellster erreichte Max Flath aus Scharfenstein die Ziellinie.

Bei sommerlich heißen Temperaturen um die 30 Grad  kam im Bereich Keilberg/ Oberwiesenthal  Starkregen dazu, was im Anschluss aber kein Problem darstellte. Mit geputzten Brillen ging es nach der zweiten Verpflegung weiter, die Kleidung trocknete im Fahrtwind. In Venusberg angekommen wartete abermals ein sportlich orientiertes Buffet auf alle Teilnehmer, dass die vielen fleißigen Helfer des Vereins zusammengestellt hatten.

Der Verein RSV 54 Venusberg bedankt sich bei allen Sponsoren und Helfern, die es ermöglicht haben, den Teilnehmern gegen eine geringe Startgebühren einen erlebnisreichen und bestens organisieren Tag zu bieten.

mehr lesen

Mo

29

Mai

2023

RSV 54 freut sich über guter Beteiligung bei der Radwanderung am Pfingstmontag

Bei herrlichem Pfingstwetter startete am Pfingstmontag pünktlich um 10:00 Uhr auf dem Venusberger Sportplatz die traditionelle Radtour des RSV 54 Venusberg. Neben den Venusberger Radsportlern, sowie weiteren Vereinsmitgliedern, hatten sich erfreulicher Weise viele Radlerfreunde aus den Nachbarorten eingefunden. Insgesamt verzeichnete der RSV über 75 Teilnehmer. Die zu absolvierende 15 km - Schleife führte  auch in diesem Jahr wieder über die Wirtschaftswege (Plattenstraße, Planetenweg) der Gemeinde Drebach. Von den Jüngsten wurde eine verkürzte Schleife (5 km) erfolgreich gemeistert. 

mehr lesen

Di

23

Mai

2023

Marcus - Burghardt - Junior - Team erhält neue Rennkleidung

Durch die Ausstattung den Junior-Teams mit hochwertiger Trainingstechnik und Rennbrillen im Monat Februar kamen zugleich neue Sponsoren für das Team ins Spiel. Somit wurde die Sponsorenpräsentation der Firma Wahoo, sowie der Firma Dynavit auf der Rennbekleidung des Junior-Teams erforderlich.

 

In Zusammenarbeit mit unserem Ex - Profi Marcus Burghardt, der Ausstatterfirma REDVIL und dem RSV 54 wurde ein völlig neues Design mit neue Farbgestaltung entworfen und produziert. Diese Artikel wurden kürzlich an die betreffenden Sportler übergeben.

 

Für die weiteren RSV-Sportler ist weiterhin das orange-blaue Design aktuell und kann nach Absprache ebenfalls weiterhin von den Aktiven des Junior-Teams getragen werden.

 

mehr lesen

Mi

15

Mär

2023

Moritz Kretschy überzeugt in Kroatien

Nach seinem erfolgreichen Saisoneinstieg auf Mallorca gelang unserem Moritz Kretschy auch in Kroatien ein respektabler Auftritt. Während des 2-wöchigen Trainingsaufenthaltes mit seinen Team Rad-net-Oßwald bestritt das RSV-Talent einige gut besetzte Wettkämpfe.

 

Bei einem 1-Tagesrennen über 150 km belegte er im Massensprint einen starken 7. Rang.

 

Bei der, bei extrem schwierigen Bedingungen (Kälte, Regen, Hagel) über 3 Etappen + Prolog ausgetragenen Etappenfahrt (Istrian Sprint Trophy) konnte Kretschy am Ende als bester Deutscher mit Gesamtrang 10 im Klassefeld der über 170 Starter gleichfalls überzeugen. Auf der 1. Etappe (150 km) belegte der Venusberger aus einem Führungsduo heraus Tagesrang 2. Damit lag er im Gesamtklassement ebenfalls mit Platz 2 aussichtsreich im Rennen.

 

Auf der schweren 2. Etappe (mit Bergankunft über 170 km) landete Kretschy  auf einen ordentlichen 22. Platz, rutschte aber damit auf Gesamtrang 10 ab.

 

 

Auf Grund der schwierigen Wetterbedingungen ging Kretschy etwas grippal angeschlagen in die Schlussetappe. Hier überquerte er nach 115 km mit dem großen Feld die Ziellinie und sicherte damit seinen 10. Gesamtrang erfolgreich ab.

 

Sa

11

Mär

2023

RSV 54 - Vorstand besucht Friedensfahrtmuseum

Der RSV 54 realisierte am Sonnabend den schon mehrfach geplanten Besuch im Friedensfahrtmuseum in Kleinmühlingen. Nach schwierigen Bedingungen auf der Anfahrt (starker Schneefall und rutschige Straßen) wurden wir am Mittag vom Chef Horst Schäfer empfangen.

 

Nach einem gemeinsamen Mittagessen zeigte uns der Chef in seinem toll gestalteten Museum originales Filmmaterial von der Entstehung, bis zum Ende der Friedensfahrten, sowie Pokale, Trikots und Radmaterial vergangener Jahre von diesem legendären Sportereignis. Darunter gab es auch viele Erinnerungsstücke von der Radsportlegende „Täve“ Schur zu bestaunen!

 

Bei einem abschließenden Kaffeetrinken wurden in einer gemütlichen Runde verschiedenartigste Erinnerrungen von dem damals größten Radsportereignis ausgetauscht.

Alle Venusberger Teilnehmer waren von dieser Veranstaltung sehr begeistert!

 

Für den gelungenen Tag möchte sich die RSV-Streitmacht bei Horst Schäfer und dessen Ehefrau recht herzlich bedanken!!!

 

Sport Frei!

mehr lesen

Sa

25

Feb

2023

Februartrainingslager erfolgreich gemeistert

Kurzfristig hatte sich der RSV 54 entschieden, das alljährlich traditionelle Trainingslager in der 2. Ferienwoche der Winterferien wieder in der JHB Hormersdorf durchzuführen. Allerdings musste das geplante Skilager auf Grund der angestiegenen Temperaturen, sowie der rasch eingesetzten Schneeschmelze umdisponiert werden. So absolvierten die Sportler einige Trainingeinheiten mit ihrer gewohnten Rennmaschine.

 

Nach dem täglichen Frühsport folgten Gesprächsrunden über die, im Radsport überaus wichtigen Themen der Technik und Taktik. Am Nachmittag ging es dann in mehreren Radeinheit über die Gipfel des Erzgebirges.

mehr lesen

Mo

20

Feb

2023

Moritz Kretschy gewinnt 1. „Gelbes“ Trikot im Jahre 2023

RSV-Fahrer Moritz Kretschy (Team Oßwald-rad-net) bestritt in den letzten 3 Wochen 4 Vorbereitungsrennen auf Mallorca. Diese Rennen erstreckten sich allesamt über Distanzen um die 120 km Länge und wurden als Gesamtwertung geführt.

 

Für den Ex-Sportler aus dem Marcus-Burghardt-Junior-Team verlief der Saisonauftakt überaus erfolgreich. Bereits beim 1. Wettkampf legte Kretschy den Grundstein für sein tolles Gesamtergebnis. Nach einem Solisten erkämpfte das Venusberger Nachwuchstalent aus einer kleinen Verfolgergruppe heraus Tagesrang 2. Bei den weiteren Tagesabschnitten gab es jeweils Massenankünfte. Beim 2. Wettkampf sprintete Kretschy auf Rang 10 über die Ziellinie. Damit schlüpfte er in das begehrte „Gelbe“ Trikot für den Gesamtführenden. Auf den weiteren 2 Tagesabschnitten reichten dem Venusberger bei den Massenankünften Plätze im Mittelfeld, um das Führungstrikot erfolgreich zu verteidigen. Damit lieferte Moritz Kretschy einen perfekten Saisoneinstieg hin!!!

mehr lesen

Fr

17

Feb

2023

Ex-Profi Marcus Burghardt trainiert 3 Tage mit Venusberger Nachwuchs

Bei einem Kurzbesuch im Erzgebirge ließ es sich der ehemalige Ausnahmeprofi Marcus Burghardt nicht nehmen, seinen Heimatverein zu besuchen und 3 Trainingeinheiten mit den Venusberger Nachwuchsfahrern aus seinem Junior-Team zu absolvieren. Die Sportler waren vom Auftritt ihres Ex- Profis begeistert. Auch Marcus Burghardt zeigte sich von der Einsatzbereitschaft seines Nachwuchses bei den, unter ungemütlichen äußeren Bedingungen durchgeführten 2 Straßeneinheiten angetan. So galt es, sich bei niedrigen Temperaturen, Nieselregen, sowie Nebel, mehrere Stunden im Rennsattel zu behaupten.

 

Große Begeisterung fand bei allen die Auftaktveranstaltung am Freitag in der Venusberger Turnhalle. Hier erinnerte sich der Profi an seine ersten Trainingsstunden in dieser Halle vor genau 30 Jahren unter der Anleitung seines Trainers K. Fischer.

 

Bei einem Fototermin hatten alle Sportler noch Gelegenheit, sich mit dem Profi in interessanten Gesprächen Erinnerungen auszutauschen. Mit einem abschließenden Fußballspiel wurde der Trainingstag beendet.

mehr lesen

Fr

06

Jan

2023

Radsportverein Dankt seinen Sponsoren und Helfern

Im Anschluss an seine Mitgliederveranstaltung hatte der Radsportverein Venusberg am Freitag seine langjährigen Sponsoren und einige Helfer des Vereines zu einer Dankeschönveranstaltung in Aurichs Hof eingeladen.

 

Des Weiteren konnte der RSV 54 die Verantwortlichen des Ort, den Ortsvorsteher Bert Melzer, den Bürgermeister von Drebach Jens Haustein, die Hauptsponsoren des Vereines, die

 

  • Erzgebirgsparkasse,
  • Baustoffwerke LIMEX 
  • MOGATEC,

 

recht herzlich zu dieser Veranstaltung begrüßen.

 

mehr lesen

Fr

06

Jan

2023

RSV 54 bilanziert großartiges Wettkampfjahr 2022

Am Freitag zog der Venusberger Radsportverein RSV 54 in Aurichs Hof in seiner Mitgliederversammlung Bilanz über die wiederum überaus sehr erfolgreich verlaufene Saison 2022. Den Sportler aus dem Marcus - Burghardt - Junior-Team gelangen in der zurückliegenden Saison auf Straße, Bahn und im Cross auf nationaler und Landesebene wieder bemerkenswerte Ergebnisse.

 

So gab es bei den nationalen Titelkämpfen und Landesmeisterschaften:

 

  • 10 DM - Medaillen, darunter 3 Meistertitel durch C. Rudolph, P. Albrecht, M. Kretschy
  • 23 Medaillen bei Landesmeisterschaften
  • 42 Saisonsiege
  • 285 Top Tenn-Platzierungen

 

 

mehr lesen

Sa

03

Sep

2022

Treff ehemaliger Venusberger Radsportler in der Dorfschänke

Wie alljährlich, so auch in diesem Jahr, wurde der Treff ehemaliger erfolgreicher Venusberger Radsportler von unserem Horst Brückner vorbildlich organisiert. Traditionell fand diese Veranstaltung in der Dorfschenke Gelenau unter besten Bedingungen statt.

 

Nach einer kurzen Vorstellung der anwesenden Sportler gab es ein gemeinsames Abendessen. In einer gemütlichen Gesprächsrunde über viele Episoden aus den aktiven Zeiten der Anwesenden klang diese tolle Veranstaltung aus! Alle waren begeistert und versprachen im nächsten Jahr ihre erneute Teilnahme.

mehr lesen

Mo

06

Jun

2022

Radwanderung

mehr lesen

Fr

25

Mär

2022

RSV 54 Venusberg ehrt seine erfolgreichen Sportler von 2021

Nach Absage der coranabedingten Jahreshauptversammlung Anfang Februar nutzte der Verein am Freitag kurzfristig den letztmöglichen freien Termin der Sportler (ehe in Kürze in die neue Rennsaison gestartet wird), um seine erfolgreichen Sportler des Jahres 2021 gebührend zu ehren. Hierbei bot Aurichs Hof wieder beste Voraussetzungen, um diese Veranstaltung niveauvoll durchzuführen.

 

In einem kurzen Saisonrückblick über die letztjährigen Großereignisse durch den Vorsitzende (K. Fischer) wurden die überragenden Ergebnisse der Venusberger Radsportler bei internationalen nationalen Meisterschaften, sowie Rennserien noch einmal in Erinnerung gerufen.

mehr lesen

Fr

25

Mär

2022

RSV 54 ehrt verdienstvolle Mitglieder und Funktionäre

Die am Freitag durchgeführte Sportlerehrung wurde vom Verein gleichzeitig genutzt, um Mitglieder für ihre jahrelange vorbildliche Vereinsarbeit zu würdigen. So wurde 3 Sportkameraden mit Ehrennadeln des LSB und des KSB geehrt. Neben der offiziellen Ehrengabe wurden sie mit Blumen und Sachpreisen geehrt.

 

 

 

mehr lesen

Fr

24

Sep

2021

Venusberger Radsportverein bei Veranstaltung zum ERZGEBÜRGER mit Rang 3 geehrt

Am Freitag (17.09.) fand im Beisein zahlreicher Ehrengäste (darunter der sächsische Ministerpräsident) im Kulturhaus Aue die Ehrung der Erzgebürger in den verschiedenen Kategorien statt. Der eingeladenen RSV 54 konnte leider nicht mit allen ursprünglich vorgesehenen Leistungsträgern wie Toni und Pepe Albrecht, Magnus Findeisen und Moritz Kretschy (waren alle, außer Colin Rudolph an verschiedenen Wettkampforten im Renneinsatz) vertreten werden. So waren einige Venusberger Radsportler, die an diesem Tage verfügbar waren - darunter der 3-fache Deutsche Meister Colin Rudolph - in Aue vor Ort.

mehr lesen

Do

16

Sep

2021

Treff der „Alten Hasen“ des RSV 54

Traditionell am 1. Freitag im Monat September hatte der RSV 54 Venusberg unter Leitung von Horst Brückner die erfolgreichen Radsportveteranen der 60-er und 70-er Jahre in die Dorfschenke nach Gelenau eingeladen. Diese Veranstaltung wurde, wie schon in den vorherigen Jahren, zu einem echten sportlichen Höhepunkt in der Vereinsgeschichte des RSV 54 Venusberg.

 

An dieser Stelle allen Anwesenden, sowie dem Organisator dieses Treffens, Horst Brückner, ein herzliches Dankeschön!!!

 

Sport Frei!

 

RSV 54 Venusberg

mehr lesen

Mi

08

Sep

2021

Traditionelles Augusttrainingslager erfolgreich beendet

Die Trainingsgruppe Fischer nutzte auch in diesem Jahr die letzte Sommerferienwoche zur Durchführung des traditionellen Trainingslagers in der JHB Hormersdorf. Allerdings viel die Trainingsmaßnahme auf Grund der anstehenden DM im 4-er Mannschaftsfahren etwas kürzer aus. Das Wetter bereitete dieses Mal einige Probleme, sodass 1 TE in der Turnhalle absolviert werden musste, ansonsten konnten die vorgesehenen Trainingsinhalte realisiert werden.

 

Der 1. Tag wurde außerdem zur Übergabe der Meistertrikots an die aktuellen Deutschen Meister genutzt!

 

Abschließend allen Teilnehmern ein Dankeschön für die gezeigte Einsatzbereitschaft!

 

Sport Frei!

 

Fischer

mehr lesen

So

15

Aug

2021

Uwe Richter feiert 60. Geburtstag

Am Sonntag feierte unser langjähriges Vorstandsmitglied, unser langjähriger, geschätzter treuer Sponsor, unser

 

Uwe Richter seinen 60. Geburtstag.

 

Einige Vorstandsmitglieder überbrachten ihrem verdienstvollen Vereinsmitglied zu seinem Ehrentag Blumen und einige Präsente als Anerkennung seiner langjährigen Verdienste bei der ständigen Weiterentwicklung des Radsportvereines.

 

Der Vorsitzende Klaus Fischer würdigte die vorbildliche Arbeit des Jubilars und wünscht für die Zukunft noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit.

 

Sport Frei!

Der Vorstand

mehr lesen

Mi

04

Aug

2021

Deutschlandvierer mit RSV- Fahrer Felix Groß auf Rang 6 bei Olympia

Nach einer harten Vorbereitungszeit verbunden mit vielen Qualifikationsrennen bei mehreren Weltcups ging es von Montag bis Mittwoch für die 8 qualifizierten Nationen bei den Olympischen Spielen in Tokio um die zu vergebenden Medaillen in der 4000 m Mannschaftsverfolgung. Im Deutschlandvierer stand unser mehrfache Deutsche Nachwuchsmeister und langjähriges Mitglied im Marcus-Burghardt-Junior Team des RSV 54 Venusberg, Felix Groß. Damit konnte der RSV 54 erstmals in seiner Vereinsgeschichte voller Stolz auf einen Olympiateilnehmer verweisen!!!

mehr lesen

Di

20

Jul

2021

RSV54 im Eurosport - Tour de France

mehr lesen

Do

01

Jul

2021

RSV im EUROSPORT

mehr lesen

Mo

21

Jun

2021

Kilometer für Kinder

Sportveranstaltung am 29.08.2021

 

Die Freiheit als Kind seine Zeit für Spiele mit anderen Kindern oder auch im Kreis seiner Familie zu verbringen ist ein Gut was hier in Deutschland ohne Einschränkung selbstverständlich ist. Auch unsere Kindheit war geprägt von vielen Abenteuern in unbeschwerter Atmosphäre. Die Einschulung und der Schulalltag war ebenfalls klar und ohne Zweifel für jeder Familie ein selbstverständlicher Verlauf im Leben. Uns ist in Deutschland ein guter Start ins Leben garantiert, ohne Existenzängste in der Familie auszulösen, nur weil die Kinder in die Schule gehen. Das war jedoch nicht immer so. Kinderarbeit in Deutschland gab es bis 1839, bis diese gesetzlich verboten wurde.

 

Fast 200 Jahre später gibt es sie immer noch, nur da wo wir sie nicht sehen!

In Tansania sieht die Situation für Kinder leider ganz anders aus. Es arbeiten um die 30% der Kinder in Kleinbergbau (Goldgewinnung) und Fischerei unter miserablen und gefährlichen Bedingungen um die Einkünfte der Familie sicher zu stellen.

 

Gern würde wir dazu beitragen dies zusammen mit eurer Unterstützung zu ändern.

 

>> mehr erfahren

Mi

05

Mai

2021

Unser Felix Groß erhält Profivertrag

Seit wenigen Stunden ist es nun offiziell. Einer der erfolgreichsten Nachwuchsfahrer der vergangenen Jahre erfüllt sich einen Kindheitstraum. Am heutigen Tage wurde Felix Groß für seine beispielhaften Aufopferungen und überdurchschnittlichen Ergebnisse im Radsport mit einem Profivertrag belohnt.

 

Der langjährige erfolgreiche Nachwuchsakteur des Marcus-Burghardt-Junior-Teams (mehrfacher Deutscher Meister auf Straße und Bahn) erhielt noch weiteren erfolgreichen Jahren im rad-net ROSE-Team (mehrfacher Europameister auf der Bahn, Militärweltmeister auf der Straße) einen 3-Jahresvertrag beim WorldTour-Team UAE-Emirates. Damit steht er im kommenden Jahr an der Seite des letztjährigen Tour de France Siegers Tadej Pogacar.

 

Bevor es aber so weit ist, absolviert der Ausnahmeathlet die Olympischen Spiele in Tokio. Hier kämpft er mit dem Deutschland-Vierer in der 4000 m Mannschaftsverfolgung um ein ansprechendes Ergebnis für unser Land. Danach wird er von seinem zukünftigen Arbeitgeber bereits einige Stagaire-Einsätze bei mehreren Rennen erhalten. 

 

Wir wünschen unserem Felix, für die weiteren sportlichen Aufgaben „Alles Gute“ und maximale Erfolge!

 

Sport frei!

Dein Marcus-Burghardt-Junior-Team

Der RSV 54 Venusberg

mehr lesen

Sa

29

Aug

2020

Traditionelles Augusttrainingslager erfolgreich abgeschlossen

Wie alljährlich, so fand auch in diesem Jahr in der letzten Sommerferienwoche eine Trainingsmaßnahme in der JHB Hormersdorf statt. Auf Grund einer danach anstehenden radsportlichen Doppelveranstaltung (Töttelstädt, Sachenring) zog man das Trainingslager um einige Tage nach vorn (SA bis Mi).

 

Mit einer Halleneinheit (schlechtes Wetter), 2 Straßeneinheiten, einem Zeitfahrtest, einer Bahn-TE, einer Tretbooteinheit, dem täglichen Frühsport, sowie einem Sponsorenbesuch bei Tonis Haus der Steine, konnten alle geplanten Trainingskennziffern erfolgreich umgesetzt werden.

mehr lesen

Sa

04

Jul

2020

Arbeitseinsatz

Am Samstagvormittag traf sich eine kleine Schar unserer Mitglieder mit dem Ziel die Außenanlagen an unserem Venusberger Radsportstützpunkt vom Wildwuchs zu befreien.

 

Natürlich gehörte auch nach getaner Arbeit ein gemütlicher Ausklang am Grill dazu.

 

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern.


Do

18

Jun

2020

Hans-Dieter Steiger feiert 77. Geburtstag

Unser langjähriger Nachwuchstrainer H.-D. Steiger feierte am Sonnabend seinen 77. Geburtstag.

 

Der Vorsitzende K. Fischer überbrachte im Namen der Venusberger Radsportler dem Jubilar die herzlichsten Glückwünsche und dankte ihm für seine langjährige erfolgreiche Trainertätigkeit.

 

Wir wünschen unserem Hans-Dieter noch viele schöne Jahre bei bester Gesundheit!

 

Sport Frei!

 

Die Radsportler des RSV 54


Do

14

Mai

2020

Absage der Radwanderung

Nachdem unsere Sportler im Frühjahr eine gute Grundlage für die kommende Saison gelegt haben ist unser aller Alltag und der Sportbetrieb durch die Einschränkungen in Folge der Covid-19-Pandemie seit März mehr oder weniger vollständig zum Erliegen gekommen.

 

Die Beschränkungen und einzuhaltenden Vorgaben der aktuellen Corona- Schutzverordnung machen ein geregeltes Vereinsleben und die Durchführung von Veranstaltungen derzeit leider unmöglich.

 

Wir haben uns daher als Verein schweren Herzens entschieden, unsere traditionelle Pfingstmontag-Radwanderung in diesem Jahr nicht durchzuführen.

 

Bei Verbesserung der Lage werden wir versuchen, die Veranstaltung im September nachzuholen und einen eventuellen neuen Termin rechtzeitig bekanntgeben.

 

Bleibt gesund und bleiben Sie uns gewogen!

 

Sport frei!

 

Fr

21

Feb

2020

Radsportler beenden Trainingslager

Wie alljährlich, so nutzen die Venusberger Nachwuchsradsportler auch in diesem Jahr die 2. Ferienwoche der Winterferien, um sich mit Grundlagen- und Krafteinheiten auf die Ende März beginnende Straßen- und Bahnsaison vorzubereiten. Austragungsort war wie schon so oft, die JCB Hormersdorf am Greifenbachstauweiher.

 

Insgesamt 13 Sportler, darunter Gastfahrer M. Bosniatzki (ACL), Männerakteur L. Steidten, sowie M. Forkel, zeigten bei den 6 absolvierten Straßeneinheiten, der Krafteinheit in der Halle, dem täglichen Frühsport und der am Vormittag durchgeführten Theoriestunde trotz des teilweide ungemütlichem Wetters tolle Kampfmoral und Einsatzbereitschaft. Die gesetzten Zielvorgaben konnten sogar noch überboten werden. Die Nachbereitung nach den durchgeführten TE´s klappte auch besser als in der Vergangenheit!

 

Dem Team der JHB Hormersdorf ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterbringung und die perfekte Verpflegung!!!

 

Gleiches gilt für Lukas Steidten und Maria Forkel, die den Trainer bei der Umsetzung der anstehenden Aufgaben tatkräftig unterstützten!

 

 

 

Sport Frei!

der Trainer

mehr lesen

Fr

31

Jan

2020

Venusberger Radsportverein bedankt sich bei seinen Sponsoren und Helfern

Wie alljährlich, so nahm der RSV 54 auch in diesem Jahre den Termin seiner JHV zum Anlass, um in einer separaten Veranstaltung in Aurichs Hof seinen treuen Sponsoren, sowie langjährigen Helfern zu danken.

 

Erschienen waren hierzu knapp 50 Sponsoren und Helfer, denen nach einem kurzen Jahresüberblick über die erreichten Saisonergebnisse des Vereines, mit einer kleinen Aufmerksamkeit und einem gemeinsamen Abendessen für ihre Unterstützung im zurückliegendem Jahr gedankt wurde.

 

Dem langjährige Hauptsponsor LIMEX – Pflastersysteme Venusberg wurde mit der Übergabe des aktuellen WM-Trikots an den GF Jens Weigelt, ein besonderes  Dankeschön übermittelt!

 

Fischer

mehr lesen

Fr

31

Jan

2020

RSV 54 ehrt seine erfolgreichen Sportler

Am Freitag war es wieder soweit. Wie alljährlich, so führte  auch in diesem Jahr der Venusberger Radsportverein seine diesjährige Jahreshauptversammlung in Aurichs Hof durch. Im gut gefüllten Saal zog der Vorsitzende K. Fischer Bilanz über das abgeschlossene WK-Jahr 2019. Hierbei konnte er wieder auf einzigartige Ergebnisse verweisen. Allem voran, der 1. WM-Titel für den Verein durch Moritz Kretschy in der 65-jährigen Vereinsgeschichte, sowie der EM-Titel durch Felix Groß in der Einerverfolgung.

mehr lesen

So

01

Dez

2019

Radsportler mit traditionellem Jahresabschluss und Berufungen ins Juniorteam

Auch in diesem Jahr führten die Venusberger Radsportler ihren Jahresabschluss traditionell auf der Kegelbahn in der Feinspinnerei Venusberg durch. Mit einer Kugelrunde und einem gemeinsamen Abendbrot ließ man die, wiederum überaus erfolgreiche Wettkampsaison, noch einmal Revue passieren. Ein Lob erhielten alle Lizenzsportler für ihre tolle Einsatzbereitschaft, sowie für ihre super Wettkampfergebnisse (7 DM-Medaillen, 73 Medaillen bei Landemeisterschaften und der Höhepunkt seit Vereinsbestehen, der WM-Titel von Moritz Kretschy mit dem Deutschen Junioren-Bahn-Vierer, sowie der EM-Titel von Felix Groß in der 4000 m Einerverfolgung)!

mehr lesen

Di

10

Sep

2019

Matthias Hofmann feiert 65. Geburtstag

Unser Vereinsmitglied und langjähriger Rennarzt feierte gestern (09.09.19) seinen 65. Ehrentag.

 

Eine kleine RSV-Abordnung überbrachte die Glückwünsche  des Vereins und dankte dem Jubilar für seine langjährige Unterstützung. 

 

Sport frei!

Mo

10

Jun

2019

RSV - Radwanderung mit erfolgreichem Verlauf

Am Pfingstmontag veranstaltete der RSV 54 seine traditionelle vereinsoffene Radwanderung. Bei herrlichem Sommerwetter (um die 26 ° C) hatte sich wieder eine stattliche Teilnehmerzahl (80 Radlerfreunde) pünktlich um 9:30 Uhr auf dem Venusberger Sportplatz eingefunden. Darunter einige ehemalige erfolgreiche Venusberger Spitzenfahrer vergangener Jahre (Eberhard Meyer, Uwe Müller, Uwe Sprunk), die fast komplette aktuelle RSV-Nachwuchsspitze mit vielen Eltern und Großeltern, sowie Radlerfreunde aus der näheren Umgebung. In angenehmen Radlertempo wurde die Traditionsschleife (15 km) über den Platten- und Planetenweg in Angriff genommen. 

mehr lesen

Mo

20

Mai

2019

Oliver Spritzer vom Marcus - Burghardt - Junior Team für Europäische Olympische Jugendspiele nominiert

Nach seinem erneuten Zeitfahrerfolg beim BDR- Nachwuchssitungsrennen in Magdala erhielt Oliver Spitzer aus dem Marcus Burghardt Junior Team vom Verantwortlichen des Bundes Deutscher Radfahrer die Nominierung für die, in Baku (Aserbaidschan) vom 20. bis 28. Juli stattfindenden Europäischen Olympischen Jugendspiele. Zu diesen Spielen werden 500 Nachwuchssportler aus 50 Ländern in 10 verschiedenen Sommersportarten erwartet.  Oliver ist hierbei einer von 3 nominierten deutschen Radsportlern! Damit erfüllte sich das Venusberger Nachwuchstalent einen weiteren großen Traum in seiner bisherigen Radsportkarriere.

 

Der RSV 54 Venusberg gratuliert recht herzlich!!!

mehr lesen

Fr

01

Mär

2019

Venusberger Nachwuchsfahrer mit erfolgreicher Trainigsmaßnahme

Wie alljährlich, so nutzen auch in diesem Jahr die Venusberger Nachwuchssportler (U 13 / U 15 + Maria Forkel), sowie ein Gastsportler aus Leipzig die 2. Woche der Winterferien, um sich in der Jugendherberge Hormersdorf mit einem Trainingslager auf die bevorstehende Wettkampfsaison vorzubereiten. Aus dem geplanten Skilehrgang wurde allerdings auf Grund des erheblichen Tauwetters auf die Rennräder umgestellt.

 

Bei herrlichem Wetter (Sonne pur, Temperaturen über 10 ° C) schruppten die RSV-Athleten eine Menge an Trainingskilometern. Auch die geplanten Krafteinheiten am Berg konnten erfolgreich gemeistert werden. Zudem wurden die Vormittage zur Verbesserung der technischen und taktischen Fertigkeiten genutzt. Der alljährliche Besuch unseres Sponsors „Tonis Haus der Steine“ wurde ebenfalls wieder durchgeführt. Am verregneten Freitag gab es noch ein ordentliches Krafttraining in der Venusberger Turnhalle.

 

Am Ende des Trainingslagers dankten die 11 Venusberger Teilnehmer dem Personal der Jugendherberge für die, wie immer, perfekten Bedingungen in der JHB.

mehr lesen

So

10

Feb

2019

Marcus Burghardt Junior Team besucht Spiel des FC Erzgebirge

Der RSV 54 Venusberg erhielt anlässlich der Jahreshauptversammlung von der Erzgebirgssparkasse (Herrn Jens Römling) 9 Eintrittskarten für das Sonntagsspiel gegen den FC Ingolstadt. Die Veranstaltung wurde von den Sportlern und Trainern des Marcus Burghardt Junior Team besucht. Für einige war es ein Sporterlebnis der anderen Art.

 

Leider verlor der FC Erzgebirge Aue mit einer sehr schwachen Leistung mit 0:3.

 

Besten Dank an die Erzgebirgssparkasse (Herrn Römling)!

Fr

08

Feb

2019

RSV 54 bedankt sich bei seinen Sponsoren und Helfern

Nach der Jahreshauptversammlung des RSV 54 (Freitag 08.02.19) bedankte sich der Verein in einer separaten Veranstaltung an gleicher Stelle (Aurichs Hof) am Abend bei einer Vielzahl von treuen Sponsoren für deren erfolgreiche Unterstützung.

 

Der Verein informierte die anwesenden Sponsoren und Helfer über die wichtigsten Ergebnisse der vergangenen Saison.

 

In Vorbereitung auf die 2019-er Saison wurde über die Heimveranstaltung am 03.10.19 (Bergmeisterschaft in Witzschdorf) informiert.

 

Mit der Übergabe einer kleinen Aufmerksamkeit, sowie einem gemeinsamen Essen, klang diese Veranstaltung in gemütlicher Runde aus.

mehr lesen

Fr

08

Feb

2019

Jahresrückblick des RSV 54 auf das TWJ 2018

Der Radsportverein 54 Venusberg e. V. führte am Freitag (08.02.19) seine Jahreshauptversammlung in Aurichs Hof durch. In seinem Jahresbericht konnte der Vorsitzende Klaus Fischer wieder auf eine überaus erfolgreiche Saison 2018 zurückblicken.

 

Durch Bahnnationalfahrer Felix Groß (Olympiakader für Tokio 2010) gab es mit dem Militär-WM -Titel, sowie dem U 23 - Europameistertitel auf der Bahn erste internationale Medaillen in der Männerklasse!

 

Bei den Deutschen Titelkämpfen auf Straße und Bahn gab es für den Verein 6 DM -Medaillen.

 

Auf Sachsenebene reichte es bei den Titelkämpfen des Freistaates für die RSV-Aktiven zu 61 Medaillen (Rekordzahl). Mit 204 Saisonsiegen stieß man ebenfalls in neue Dimensionen vor. Das Heimrennen des Jahres (12. Gelenauer Querfeldeinpreis“) wurde wieder zu einem echten sportlichen Höhepunkt im Erzgebirgskreis.

mehr lesen

Di

09

Okt

2018

RSV 54 - Marcus Burghardt Junior Team mit Zeitfahrmaterial ausgerüstet

Das Marcus Burghardt Junior Team des RSV 54 Venusberg hatte in der vergangenen Woche allen Grund zur Freude. Während des Besuches des RSV 54 Vorsitzenden Klaus Fischer bei unserem Profi Marcus Burghardt gab es zusammen mit Profi ein Zusammentreffen mit dem Teammanager von Bora-hansgrohe, Ralph Denk. Dieser bot als Unterstützung und Nachwuchsförderung zur Verbesserung der technischen Ausstattung des Marcus Burghardt Junior Teams dem RSV-Vorsitzendend 5 Zeitfahrmaschinen + 4 Zeitfahrhelme  zur Nutzung an.

 

Mit großer Freude bedankte sich der Vorsitzende im Namen des Junior - Teams für die tolle Geste und Unterstützung beim Teammanagers von Bora-hansgrohe Ralph Denk.

 

Mit einem vollbeladenen Skoda trat K. Fischer nach der Rad-WM von Innsbruck die Heimreise ins Erzgebirge an! Die Rennmaschinen sind gut in der Heimat angekommen und werden die RSV-Aktiven bei ihren WK-Einsätzen in der kommenden Saison unterstützen, um die hohen Ziele mit entsprechenden WK-Ergebnissen zu realisieren!

 

Sport Frei!

mehr lesen

Di

14

Aug

2018

RSV 54 - Berufung ins Marcus Burghardt Junior Team 2018

Das 2008 ins Leben gerufene Nachwuchsteam des erfolgreichen

Venusberger Radprofis Marcus Burghardt (Bora Hansgrohe - Tour-Etappensieger,

Deutscher Straßenmeister 2017)  kann in seiner 10-jährigen Geschichte auf eine

überaus erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. So gab es für die

Venusberger Farben zahlreiche DM-Titel durch Felix Groß, Max und

Felix Zschocke, Giovanni Schmieder und Moritz Kretschy. Aber auch

international feierten einige Sportler des Junior Teams große

Erfolge. Zu erwähnen hier die WM-Bronzemedaille im Teamsprint von

Felix Zschocke.

 

Nach dem Wechsel in die Männerklasse setzten einige ehemalige

Teammitglieder des M. B. -Teams ihre erfolgreiche Entwicklung in

verschiedenen Männerteams fort.

Der Auslöser, des im Jahre 2008 geründeten Junior Teams Martin

Bauer (3. Platz bei der Süddeutschen Meisterschaft), etablierte sich

erfolgreich beim Team Ur-Krostitzer. Am Wochenende absolvierte er

sein Debüt als Steher bei den Deutschen Titelkämpfen in Chemnitz. 

mehr lesen

Fr

01

Jun

2018

50. Geburtstag L. Steinert

Unser langjähriger Trainer (derzeit a.D.) Lars Steinert feierte am 01. Juni seinen 50. Geburtstag. 2 Vertreter des Vorstandes überbrachten die Glückwünsche des Vereines. Wir wünschen unserem Lars weitere schöne, gesunde und erfolgreiche Jahre im Kreise seiner Familie. Die Radsportler hoffen auf einen Wiedereinstieg als Trainer!!!

 

Sport Frei!

0 Kommentare

Mo

14

Mai

2018

Radwanderung

Trotz eines sehr angespannten Trainings- und Wettkampfkalenders nahmen sich viele Sportler die Zeit, an unserer Radwanderung am Pfingstmontag teilzunehmen. Bei herrlichem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen nahmen auch einige Gäste die Strecke mit in Angriff. Wie in unserem Verein schon gewohnt war die Veranstaltung wieder perfekt organisiert und für das leibliche Wohl wurde auch ausreichend gesorgt. So wird dieser Vormittag wieder allen Beteiligten in guter Erinnerung bleiben. Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen dieser Vereinsveranstaltung beitrugen.

mehr lesen

Fr

23

Feb

2018

RSV-Fahrer meistern harte Bedingungen

Die 9 Venusberger Teilnehmer am diesjährigen Februar-Trainingslager (16.-23.02.18) zeigten auf Grund der extremen Witterungsbedingungen (ganztägig Minusgrade) tolle Kampfmoral und meisterten die Trainingsvorgaben vorbildlich. In der Hoffnung auf Schnee, war man mit Skier, MTB, und Straßenrad angereist. Doch der Schnee blieb aus und so konnten täglich Rad-TEs (anfangs mit MTB, bzw. Crossrad, später mit Straßenrad) absolviert werden.  Trotz der Kälte und des teilweise eisigen Ostwindes  stimmte die Trainingseinstellung bei den 3 - 4 stündigen Trainingeinheiten am Nachmittag. Am Steilanstieg Streckewalde, sowie am Anstieg durch den Ort Großrückerswalde zeigten alle bei den Krafteinheiten (K 3) tolle Kampfmoral. Die auf Grund der Wetterbedingungen extrem wichtige Trainingsnachbereitung meisterten alle Teilnehmer zur Zufriedenheit.

mehr lesen

Sa

03

Feb

2018

RSV 54 Bilanziert Saison 2017

Im prall gefüllten Saal von Aurichs Hof führte der RSV 54 am Freitag (03.02.18) seine Mitgliederversammlung durch. Im Beisein des derzeit überaus erfolgreichen Bahnprofis Felix Groß, zog der Vorsitzende Bilanz für das zurückgelegte Jahr. Das Fazit war eine wiederum überaus erfolgreiche Rennsaison 2017!

 

 

mehr lesen

Fr

08

Dez

2017

Traditionelle Kegelveranstaltung zum Jahresausklang

Die RSV-Nachwuchsfahrer, sowie Hobbymänner trafen sich am Freitag (08.12.17) auf der Kegelbahn in der Feinspinnerei Venusberg zu ihrem traditionellen Jahresausklang. Mit einem kleinen Kegelwettbewerb, einem gemeinsamen Abendbrot ließen 55 Radsportler die Saison noch einmal Revue passieren. Unter den Anwesenden eine starke Leipziger Abordnung, darunter der in letzter Zeit im Deutschland-Vierer überaus erfolgreich agierende Nationalfahrer und Olympiakandidat Felix Groß. Für ihn wurden reichlich Stimmen für die Leipziger Sportlerumfrage gesammelt!

 

Nun gilt es noch die letzten anstehenden Querfeldeinrennen erfolgreich zu meistern und die DM-Teilnehmer Moritz Kretschy, Giovanni Schmieder und Toni Albrecht für den 1. nationalen Höhepunkt am 13.Januar 2018 vorzubereiten.

mehr lesen

Mi

15

Nov

2017

Infos zur Lizenzierung

Gemäß Amtlicher Bekanntmachung des BDR vom 13. Oktober stehen die Lizenz-Wiederholungsanträge 2018 zum Download auf lizenzen.rad-net.de zur Verfügung.

Amtliche Bekanntmachung: http://www.rad-net.de/modules.php?name=Bekanntmachungen&recid=4894

 

Anbei noch einige Hinweise:

 

mehr lesen

Fr

07

Apr

2017

Auszeichnungsveranstaltung zur Talentewahl 2016

Foto: Thomas Fritzsch
Foto: Thomas Fritzsch

RSV 54 erhält Sonderpreis „Beste Nachwuchsmannschaft 2016“

 

Am Freitag fand in einer würdigen Veranstaltung im Stollberger Bürgergarten die Auszeichnungsveranstaltung für die Sporttalente des Jahres 2016 statt. 

 

 

mehr lesen

Mi

29

Mär

2017

Venusberg ehrt seine besten Sportler von 2016 und dankt treuen Sponsoren

Am Freitag zog der RSV 54 in seiner Jahreshauptversammlung im Gasthof „Katze“ in Gelenau Bilanz über die Rennsaison 2016.

 

Hierbei konnte der Verein auf die erfolgreichste Saison in der 62-jährigen Vereinsgeschichte zurückblicken.

 

 

 

Die herausragenden Ergebnisse 2016:

  • 6 Deutsche Meister (gesamt 13 DM-Medaillen)
  • JWM-Bronze auf der Bahn
  • 33 Medaillen bei Landesmeisterschaften (11 Titel)

Wie alljährlich ehrte der Bürgermeister die Medaillengewinner der Landestitelkämpfe. 

Der RSV 54 zeichnete seine DM-Medaillengewinner aus. 

Der Höhepunkt war wie alljährlich, die Auswertung der Vereinsmeisterschaft. Hierbei konnte Felix Groß seinen Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen, gefolgt von Giovanni Schmieder und Moritz Kretschy.

Im Anschluss gab es ein gemeinsames Abendessen.

 

In einer weiteren Veranstaltung bedankte sich der Verein bei seinen langjährigen treuen Sponsoren mit einen gemeinsamen Abendessen und der Übergabe eines kleinen Präsentes.

 

mehr lesen

So

05

Mär

2017

Radersportler beenden Italientrainingslagermit Erfolg

Die Teilnehmer des diesjährigen Grundlagenlehrgangs sind am vergangenen Sonntagabend nach 11- stündiger Fahrt wieder erfolgreich in der Heimat angekommen. 

 

Der diesjährige 14-Tägige Vorbereitungslehrgang wurde traditionsgemäß erneut im langjährig bestens bewährten Cesenatico durchgeführt. Das Hotel Riz bot auch in diesem Jahr für die Sportler wieder perfekte Bedingungen.

 

Bei ansprechenden äußeren Bedingungen (Temperaturen von 10 - 16 ° C) konnten die vorgegebenen Trainingskennziffern (Jugend 1200 km), Junioren (um die 1300 km) weitestgehend erfüllt werden. Bei den täglichen 4 bis 7-stündigen Trainingsfahrten zeigten die Sportler in den italienischen Bergen tolle Kampfmoral. 

mehr lesen

Mo

20

Feb

2017

Venusberger Radsportler mit Saisonvorbereitung in Italien

Die Radsportler des RSV 54 nutzen auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich in der Heimat von Tour-Sieger Marco Pantani, im italienischen Cesenatico (nahe Rimini) auf die bevorstehende Rennsaison vorzubereiten. 

  

Ab Sonntag (19.02.17 bis 05.3.17) werden die Nachwuchsathleten des RSV 54 zwei Wochen nutzen, um sich in den italienischen Bergen die Kraft, sowie Kondition und Ausdauer für die Ende März beginnende Saison auf Straße und Bahn zu holen. Hierbei möchten sie bei ansprechenden äußeren Bedingungen zwischen 1400 km (Jugend) und 1600 km (Junioren) absolvieren.

mehr lesen

Fr

23

Dez

2016

Überraschung beim Hallentraining

Die Venusberger Radsportler wurden bei ihrem letzten Hallentraining vor dem Weihnachtsfest, durch zusätzliche Anwesenheit positiv überrascht. 

 

Zur Freude von Trainer Klaus Fischer standen bei Trainingsbeginn die 3 Sportschüler Max Zschocke, Felix Kluge und Dominik Olomek vor der Tür. Ebenfalls an dieser TE hatten sich 3 von 4, beim Team Ur-Krostitzer Giant agierende Venusberger, Martin Bauer, Lukas Steidten und Sportschüler Max Zschocke, eingefunden.  

 

Alle hatten an ihrer alten Wirkungsstätte viel Spaß und glänzten, wie in „alten Zeiten“, mit toller Einsatzbereitschaft. Durch ihren starken Auftritt waren sie zugleich Vorbild für die anwesenden RSV-Nachwuchsathleten.

mehr lesen

Fr

09

Dez

2016

Weihnachtskegeln 2016

Traditionell fand am 09.12.2016 das Weihnachtskegeln auf der Bahn in Venusberg OT Spinnerei statt.

 

Um 17.00 Uhr eröffnete Jens Wolf als Verantwortlicher die Veranstaltung für unsere jungen aktiven Sportler. Der Cheftrainer Klaus Fischer würdigte in Kurzform die hervorragenden Leistungen der Sportler im Jahr 2016- das Beste was es je in der Vereinsgeschichte gab!

mehr lesen

Sa

01

Okt

2016

Meisterehrungen

Nach den phantastischen Ergebnissen unserer Sportler in der letzten Zeit war es uns ein Bedürfnis, diese Erfolge noch einmal gebührend zu würdigen. Dazu lud der Bürgermeister Jens Haustein die Sportler mit ihren Angehörigen, die Hauptsponsoren und weitere Gäste zu einem gemeinsamen Abendessen auf die Burg Scharfenstein. Danach ging es ins Festzelt nach Drebach, wo unsere Sportler zu später Stunde gebührend geehrt wurden.

mehr lesen

Mo

16

Mai

2016

Pfingstradwanderung des RSV 54

Traditionell fand auch in diesem Jahr am Pfingstmontag unsere alljährliche Radwanderung statt. Trotz ungemütlichem Wetters (Temperaturen um die 6 ° C, teils heftiger Wind, Graupelschauer), hatte sich eine stattliche Anzahl von Radlern (vorwiegend Vereinsmitglieder) pünktlich zum Start um 9:30 Uhr auf dem Venusberger Sportplatz eingefunden. Nach dem Absolvieren unserer Standartstrecke (Plattenstraße, Planetenweg) über 15 km wurde in gemütlicher Runde noch etwas für das leibliche Wohl getan.

mehr lesen

Fr

01

Apr

2016

Oster - Trainingslager 2016 unter erschwerten Bedingungen durchgeführt

Das traditionelle Trainingslager in den Osterferien fand auch in diesem Jahr in der JHB Hormersdorf statt. 

 

Bei, in diesem Jahr ungünstigen äußeren Bedingungen, konnte leider nicht an jedem Tag der geplante Trainingsinhalt umgesetzt werden. So musste das am Mittwoch vorgesehene Bahntraining auf der Chemnitzer Radrennbahn leider abgesetzt werden (auf Grund von Regen nur einige Runden mit dem Straßenrad möglich). 

 

Dennoch wurden die geplanten Tage genutzt und es wurde ordentlich trainiert (GA, SN, a.a.A. - Halle). 

 

Der tägliche Frühsport, eine Verkehrsbelehrung, sowie Tischtennisabende und Radpflege mit Reifenwechselübungen waren feste Bestandteile der Trainingsmaßnahme.

mehr lesen

Sa

19

Mär

2016

Sportlerwahl 2016

Liebe Mitglieder, aktive Radsportler und Vereinsfreunde,

 

Die Sportlerwahl zur Ermittlung der erfolgreichsten Sportler des Erzgebirgskreises

für das Jahres 2015 hat heute in der Freien Presse begonnen. Bis zum 16. April besteht die Möglichkeit der Stimmabgabe.

Wir bitten alle Mitglieder und Sportbegeisterten, jeden veröffentlichten Stimmzettel ausgefüllt (oder auch nicht) beim Verein abzugeben, oder an die Redaktion der FP zu senden, um unseren Fahrer Martin Bauer (Kategorie Männer – auf Position 1) tatkräftig zu unterstützen!

 

Sport Frei!

 

K. Fischer

Vorsitzender

Fr

18

Mär

2016

Felix Zschocke übermittelt Grüße aus Mallorca

Unser Sprinter, Felix Zschocke, grüßt alle Venusberger Radsportler aus dem Trainingscamp der Nationalmannschaft. Bei unterschiedlichen  Witterungsbedingungen konnten nahezu alle geplanten Belastungseinheiten

realisiert werden, ehe in Kürze wieder der Flug in Richtung Heimat und zu

derzeit ungemütlichem Wetter angetreten wird.

mehr lesen

So

06

Mär

2016

Grüße aus Mallorca

Unsere Teilnehmer am Trainingslehrgang Mallorca 2016, Max Zschocke, Dominik Olomek und Neuzugang Felix Kluge übermitteln dem Verein die herzlichsten Grüße von der Sonneninsel.

 

mehr lesen

Sa

05

Mär

2016

Grundlagenlehrgang Italien 2016 erfolgreich beendet

Die Kadersportler des RSV 54 Venusberg absolvierten in Vorbereitung auf die neue Rennsaison auch diesem wieder ein 2-wöchiges Trainingslager in Cesenatico. Unterstützt wurden die Venusberger von 6 Teilnehmern aus Leipzig und von 4 Sportlern des Teams Autoriedel Schwarzenberg. Dadurch hatte diese Maßnahme in diesem Jahr einen vereinsübergreifenden Charakter.

mehr lesen

Fr

04

Mär

2016

Georg Sander feiert 80. Geburtstag

Unser Ehrenmitglied, Georg Sander feierte am Freitag (04.03.16) seinen 80. Geburtstag. Eine RSV-Abordnung überbrachte dem Jubilar die herzlichen Glückwünsche des Vereines, sowie aller Radsportler. 

 

Der Vorsitzende dankte dem Geburtstagskind für seine beispielhafte Vereinsunterstützung, als langjähriger Trainer zu TZ-Zeiten, sowie als Helfer bei unseren alljährlichen Radsportveranstaltungen.

 

Wir wünschen unserem Georg weiterhin beste Gesundheit und noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie.

 

Sport Frei!

mehr lesen

Mo

22

Feb

2016

Grüße aus Italien

Die Radsportler des RSV 54 senden herzliche Grüße vom Trainingslager aus Italien. Die 1. Woche ist erfolgreich gemeistert!

mehr lesen

Fr

05

Feb

2016

RSV 54 Venusberg zieht erfolgreiche Bilanz

Am Freitag (05.02.) fand in Aurichs Hof die Jahreshauptversammlung des RSV 54 statt. In einem prall gefüllten Saal zog Vorsitzender Klas Fischer eine erfolgreiche Bilanz für das zurückliegende Jahr.

mehr lesen

Fr

11

Dez

2015

Venusberger Radsportler vollziehen Jahresabschluss mit traditionellem Kegeln

Traditionell vollzogen die Venusberger Radsportler ihren Jahresabschluss auf der Kegelbahn in der Feinspinnerei Venusberg. In einer gemütlichen Runde hatten sich am Freitag (11.12.15) 2 Gruppen (Aktive Nachwuchs, sowie Hobbys und Helfer) eingefunden, um ihre Kräfte beim alljährlichen Kegeln zu messen und sich beim gemeinsamen Abendbrot zu stärken, sowie Erinnerungen aus vergangenen Jahren auszutauschen.

 

mehr lesen

Di

01

Dez

2015

Unser Verein sagt "Danke"

So

25

Okt

2015

Saisonabschluss der Venusberger Hobbys bei guten Bedingungen

Am Sonntag (25.10.15) hat sich die Hobbyfraktion bei angenehmen Herbstwetter zur jährlichen Abschluss-Tour versammelt. Leider gab es krankheitsbedingte Absagen, aber dennoch gingen 5 Sportfreunde auf Strecke.  Die knapp 90 km Runde sollte zum Ausklang dienen und man unterhielt sich über das eine oder andere Saisonergebnis.

Am Ende hatte Familie Schmidt zu einem kleinen Imbiss eingeladen. Als wir in Chemnitz ankamen, wurden wir jedoch mit einem Menü überrascht.

Für diese gelungene Überraschung möchten sich die Teilnehmer bei Silke und Karsten Schmidt recht herzlich bedanken! (Sten Brückner)

Mo

19

Okt

2015

Klaus Fischer feiert seinen 65. Geburtstag

Unser Verein gratuliert seinem Vorsitzenden herzlichst zu seinem 65. Geburtstag.

 

Wir wünschen ihm noch viele aktive Jahre bei bester Gesundheit und bedanken uns für seine vorbildliche Einsatzbereitschaft in der vergangenen Zeit.

Di

29

Sep

2015

Unser Sven wird „50“.

Am Dienstag, 29.09.15 feierte unser Vereinsmitglied und langjähriger Aktiver Sportler, Sven Böhme, seinen 50. Geburtstag.


Herzlichen Glückwunsch von allen Radsportlern des RSV 54!


Sport Frei!

Fr

25

Sep

2015

Herzliche Glückwünsche

Unser Vereinsmitglied und langjähriger Sponsor Haiko Gellner feierte am 21.09.15 seinen 50. Geburtstag.

Die Radsportler des RSV 54 gratulieren Ihrem Vereinsmitglied recht herzlich und wünschen ihm noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie und in unserem Verein.

 

Vorstand RSV 54


So

30

Aug

2015

RSV-Trainingslager erfolgreich beendet

Unser traditionelles Augusttrainingslager konnte auch in diesem Jahr erfolgreich durchgeführt werden. Beste Bedingungen (wie gewohnt) in der JHB Hormersdorf stellten die 10 Teilnehmer (8 Sportle, 2 Trainer) bestens zufrieden. Lediglich das Wetter ließ die Umsetzung des Trainingsplanes nicht zu!

So musste am Montag (1 TE) und am Dienstag (2 TE s) bei Dauerregen das Training in der Turnhalle Venusberg  verlegt werden (Dehnung, K).

Am Mittwoch (bei wiederum Dauerregen) fanden 2 TE s als Rollentraining, ebenfalls in der Turnhalle statt.

Am Donnerstag und Freitag ging es dann mit vollem Elan auf die Straße. Beim Zeitfahrtest (5 km) überzeugten Moritz Kretschy, Florian Weder und Luke Richter mit ansprechenden Zeiten.

Der tägliche Frühsport konnte problemlos durchgeführt werden.

In Punkto Disziplin und Ordnung waren deutliche Fortschritte (auch bei den Jüngsten) feststellbar!

mehr lesen

Di

14

Jul

2015

Manfred Rast feierte 70. Geburtstag

Unser Vereinsmitglied und langjähriger Sponsor, Manfred Rast, feierte am 14. Juli seinen 70. Geburtstag.

Der Vorstand, sowie alle Radsportler des RSV 54 Venusberg übermitteln dem Jubilar herzliche Glückwünsche, noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie. sowie noch eine erfolgreiche Zeit im Rennsattel.

Gleichzeitig bedanken wir uns für das langjährige Sponsoring!

Sa

27

Jun

2015

Uwe Müller feiert 65. Geburtstag

Der erfolgreiche RSV-Fahrer der 60-iger Jahre Uwe Müller feierte am Sonnabend (27.06.) im Kreise seiner Familie und in Anwesenheit einer kleinen RSV-Abordnung seinen 65. Ehrentrag.

Herzlichen Glückwunsch und noch viele Jahre im Kreise Deiner Familie, sowie Deiner Radsportler!

Mo

25

Mai

2015

Pfingstradwanderung mit erfolgreichem Ende

Die traditionelle Radwanderung des RSV 54 Venusberg am Pfingstmontag nahm auch in diesem Jahr nach anfänglichen Problemen noch ein gutes Ende. Erstmals in der Geschichte dieser Radwanderung gab es zu Beginn etwas Regen. Genau um 9:15 Uhr (vorgesehener Start) setzte ein leichter Regen, sowie unangenehm wehender Wind ein. Dennoch hatte sich eine stattliche Anzahl von Teilnehmern am Treffpunkt eingefunden.

mehr lesen

So

29

Mär

2015

Bitte um Unterstützung

Derzeit ist die Umfrage zur Ermittlung der populärsten Sportler des Jahres 2014 (Männer und Frauen) in vollem Gange. Die Sieger der Umfrage werden durch Abgabe von Stimmzetteln aus der Freien Presse oder online http://www.ksberzgebirge.de/aktuelles/umfrage/sportler-2014/ ermittelt. Den Venusberger Radsportverein vertreten Lucy Weigelt (Frauen) und Philipp Kunz (Männer). Wir bitten alle um Unterstützung und rege Stimmabgabe (bis 09.04.2015 möglich!!!)

Do

19

Feb

2015

Fotos von unserem Trainingslager in Italien

Fr

06

Feb

2015

RSV 54 bilanziert erfolgreichstes Jahr in der Vereinsgeschichte

Im gut gefüllten Saal von Aurichs Hof fand am Freitag (06.02.2015) die Jahreshauptversammlung des RSV 54 Venusberg für das Jahr 2014 statt.

In seinem Jahresbericht konnte der Vereinsvorsitzende Klaus Fischer das erfolgreichste Jahr in der 60-jährigen Verinsgeschichte.

mehr lesen

Fr

24

Okt

2014

Danksagung

„60 Jahre RSV 54“ sind nun Geschichte

 

Nach erfolgreicher Durchführung unserer  Festveranstaltung (60 Jahre RSV 54) am 18.10.2014 möchte sich der Radsportverein Venusberg bei Allen, die der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt sind, recht herzlich bedanken.

 

Ein besonderes Dankeschön geht an die anwesenden Ehrengäste,

Herrn Landrat Frank Vogel, unserem „Täve“ Schur, dem BDR-Vizepräsident Herrn Günter Schabel, unserem Radprofi Marcus Burghardt, den Vertretern (BM) und Vereinen der umliegenden Orte, sowie den Vertretern des SRB, des KSB und der Sparkasse.

 

Ein weiteres Dankeschön übermitteln wir den zahlreichen,

langjährigen treuen Sponsoren, die die Voraussetzungen für eine erfolgreiche 60-jährige Vereinsgeschichte schufen, sowie den Spendern, die uns an diesem Abend durch spontane Spenden überraschten.

 

Allen Helfern des Vereines, die in der Vorbereitung und Durchführung dieser gelungenen Veranstaltung tätig waren, gilt unsere Hochachtung!

 

Dann hoffen wir auf weitere erfolgreiche Venusberger Zeiten!

 

Sport Frei!

 

Fischer

Vorsitzender

Mi

22

Okt

2014

Rückblick über 60 erfolgreiche Jahre RSV 54 Venusberg

Im Jubiläumsjahr des 60 - jährigen Vereinsbestehens konnte der Vorsitzende des RSV 54, Klaus Fischer, anlässlich der Festsitzung (18.10.14) auf eine überaus erfolgreiche Vereinsgeschichte zurückblicken.

 

In einem prall gefüllten Saal des Gasthofes Venusberg (160 Anwesende) konnten neben einer großen Anzahl Vereinsmitglieder eine Vielzahl von Sponsoren, ehemalige erfolgreichen Aktiven sowie zahlreiche Gäste begrüßt werden.

 

Unter den Gästen wurden Vertreter der umliegenden Gemeinden (ehemalige BM von Drebach, Venusberg, Gornau, Waldkirchen), Vereinsvertreter (Drebacher Turnverein, Venusberger Gesangsverein), Vertreter der Sparkasse, eine Abordnung des Sächsischen Radfahrer-Bundes, der ehemalige Betriebsdirektor der Feinspinnerei Venusberg (Herbert Jankowski), Vertreter der Freien Presse, Vertreter des Kreissportbundes, sowie das Gründungsmitglied Heinz Neumann, herzlich begrüßt.

 

Als Ehrengäste waren unserer Einladung gefolgt:

 

  • Frank Vogel (Landrat des Erzgebirgskreises)

 

  • „Täve Schur (2-facher Weltmeister, 2-facher Friedensfahrtsieger u.v.m.)

 

  • Marcus Burghardt (BMC Profi, Tour de France Etappensieger, RSV-Mitglied)

 

  • Günter Schabel (BDR-Vizepräsident Leistungssport)

 

  • Silvia Schletter (Vorstandsmitglied der Erzgebirgssparkasse)
mehr lesen

Mo

04

Aug

2014

Ehrenmitgliedschaft zum "70."

Alfred Uhlig feiert 70. Geburtstag

 

Am Montag (04.08.14) feierte unser langjähriges Vereinsmitglied Alfred Uhlig seinen 70. Geburtstag. Zu diesem Ehrentag überbrachte eine kleine RSV-Abordnung (Vorstand, Aktive) die herzlichsten Glückwünsche der Radsportler.

mehr lesen

Di

01

Jul

2014

50. Geburtstag von Karsten Schmidt

Karsten Schmidt feiert 50. Geburtstag

 

Unser Bergspezialist Karsten Schmidt feierte am Dienstag, dem 01.Juli seinen 50. Geburtstag. Eine kleine RSV-Abordnung überbrachte dem Geburtstagskind die herzlichsten Glückwünsche zu seinem Ehrentag.

 

Der Verein wünscht Karsten für die Zukunft noch weitere erfolgreiche Jahre im Radsport!

 

 Sport Frei!

 

mehr lesen

Do

19

Jun

2014

Ein ganz liebes Dankeschön an Alle

Lieber Klaus, lieber RSV Vorstand, hallo Marcus, liebe RSV Mitglieder Betreuer usw.


Am vergangenen Wochenende konnte ich die Deutsche Meisterschaft im Omnium der Jugend auf der Rennbahn in Köln gewinnen. Nach dem, auch für mich bisher größtem Erfolg meiner noch jungen Radsportlaufbahn hat der RSV 54 Venusberg mir einen sehr schönen Empfang bereitet. Noch am gleichen Abend konnte ich zahlreiche Glückwünsche entgegennehmen.

mehr lesen

Do

12

Jun

2014

50. Geburtstag

Senior Falk Schlosser feiert 50. Geburtstag

 

RSV- Fahrer Falk Schlosser feierte am 10.06.14 seinen 50. Geburtstag. Am Folgetag überbrachten die Venusberger Sportler anlässlich des 6. Wertungslaufes auf der Chemnitzer Radrennbahn herzliche Glückwünsche. Aus den Händen des Vorsitzenden erhielt das Geburtstagskind ein kleines Präsent.

 

Der Verein wünscht seinem Mitglied für die Zukunft persönlich „Alles Gute“ und weitere sportliche Erfolge!

mehr lesen

Mo

09

Jun

2014

RSV-Radwanderung bei 34 °C

Traditionelle Radwanderung am Pfingstmontag in Venusberg

 

Der RSV 54 Venusberg hatte auch in diesem Jahr traditionell am Pfingstmontag zu seiner Radwanderung für Jedermann eingeladen. Bevor es auf die Traditionsrunde ging, wurde pünktlich um 9:15 Uhr der Fototermin, von fast allen RSV-Aktiven und Mitgliedern wahrgenommen.

mehr lesen

Mo

28

Apr

2014

Ostertrainingslager

Ostertrainingslager erfolgreich abgeschlossen

Die Nachwuchsradsportler des RSV 54 Venusberg nutzen auch in diesem Jahr die Osterferien, um sich weiter auf die anstehenden Saisonaufgaben vorzubereiten. Wie in den zurückliegenden Jahren, wurde in der JHB Hormersdorf Quartier bezogen.

Bei herrlichem Frühlingswetter, sowie idealen Bedingungen in der JHB, konnten die geplanten Trainingsmaßnahmen erfolgreich durchgeführt werden. So war der tägliche Frühsport wie immer eine Pflichtaufgabe.

mehr lesen

Di

25

Mär

2014

Info zur Vereinsmeisterschaft 2014

Um die Leistungen unserer Hobbysportler noch besser zu würdigen, hat der Vorstand in seiner Beratung am 10.03.2014 folgende Bewertungskriterien für die Vereinsmeisterschaft der Hobbysportler beschlossen:

mehr lesen

Mi

19

Mär

2014

Hallentraining beendet

Da die Witterung eine Straßentraining mit dem Rad zulässt, beenden wir das diesjährige Hallentraining.

Sa

15

Mär

2014

Sportlerumfrage

Die Sportlerumfrage der Freien Presse ist wieder in vollem Gange. Bei den Männern vertritt in diesem Jahr Martin Bauer die Farben unseres Vereins.

 

Wir bitten alle Mitglieder und Freunde des Radsports um eine rege Beteiligung.

Mo

10

Mär

2014

Trainingslager Italien erfolgreich abgeschlossen

Die Radsportler des RSV 54 Venusberg sind am Sonntag erfolgreich aus ihrem 2-wöchigen Trainingslager im italienischen Cesenatico zurückgekehrt

mehr lesen

Mo

24

Feb

2014

Trainingslager Italien erfolgreich gestartet

Teilnehmer des RSV-Trainingslagers übermitteln Grüße aus Italien

Nach dem 1. erfolgreichen Trainingstag in Italien konnten die Zielvorgaben in allen AK bei ansprechenden äußeren Bedingungen erfüllt werden (Schüler 83 km, Jugend 105 km, U 23 135 km). Die RSV-Fahrer und Lars Tröger (CPSV) übermitteln die herzlichsten Grüße in die Heimat.

Morgen wartet eine Flachetappe (Russi) auf uns. Alle die sie kennen, wissen, was dies bedeutet. Da benötigen wir gutes Sitzfleisch!

Dann bis bald!

Sa

22

Feb

2014

RSV-Sportler mit Saisonvorbereitung in Italien

Die Kadersportler des RSV 54 nutzen auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich in der Heimat von Tour-Sieger Marco Pantani (Cesenatico) auf die bevorstehende Rennsaison vorzubereiten.

Ab Sonntag (23.02.14 bis 09.03.14) werden die Nachwuchsathleten des RSV 54 zwei Wochen nutzen, um sich in den italienischen Bergen die Kraft und Kondition für die Ende März beginnende Saison auf Straße und Bahn zu holen.

Teilnehmende Sportler: Felix und Max Zschocke, Kim Richter, Lisa Maria Weder, Franz Groß, Martin Bauer, Lars Tröger (CPSV), Lucy Weigelt
Trainer: Klaus Fischer, Sten Brückner
Betreuer: Mike Groß

Wir werden uns in Kürze aus Italien melden. Sport frei!

Fr

07

Feb

2014

Dankeschönveranstaltung für Helfer und Sponsoren

Radsportverein dankt seinen treuen Sponsoren und Helfern

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung (Freitag, 07.02.14) hatte der Verein seine Sponsoren und Helfer zu einer Dankeschönveranstaltung in Aurichs Hof eingeladen. Der Einladung waren 32 Sponsoren und Helfer gefolgt. Als Dank, für die im zurückliegenden Jahr erbrachte Unterstützung, wurde ihnen vom Verein ein kleines Präsent überreicht. Mit einem gemeinsamen Abendessen und einem anschließenden Erfahrungsaustausch klang diese Veranstaltung in einer gemütlichen Runde aus.

mehr lesen