Wettkampfberichte Januar 2015

So

25

Jan

2015

2. Lauf zur Mitteldeutschen Crosslauf-Serie der Radsportler 2015 in Dresden

Bei trockenem Wetter mit Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt fand am Sonntag rund um´s Trainingsgelände des DSC in Dresden auf einer gut präparierten aber auf Grund des Streckenprofiles anspruchsvollen Strecke der zweite Lauf der Mitteldeutschen Crosslauf-Serie der Radsportler statt.
Die wiederum kleine Delegation des RSV 54 Venusberg hat sich auch dieses Mal wacker geschlagen und konnte mit sage und schreibe 7 Medaillen stolz die Heimreise antreten.

mehr lesen

So

18

Jan

2015

Max Zschocke bei Bremer Sechstagerennen auf Rang 8

RSV-Akteur Max Zschocke stand im sächsischen Aufgebot für das internationale 6-Tagerennen in Bremen. Gemeinsam mit seinem Partner Jonas Schneider bestritt er, den an 2 Tagen ausgetragene Madisonwettbewerb, in der Juniorenklasse. Am ersten Tag reichte es für das sächsische Duo nach 30 Rennminuten zu Platz 10. Das am Folgetag über 45 min. ausgetragene Rennen sah Zschocke/Schneider auf Rang 9. In der Gesamtwertung ergab diese Tagesplatzierungen Rang 8.

So

18

Jan

2015

Felix Zschocke gewinnt mit der BDR-Auswahl in Holland

RSV-Fahrer Felix Zschocke nahm in der vergangenen Woche mit dem BDR-Kurzzeitkader an internationalen Bahnwettkämpfen im niederländischen Apeldoorn teil. Das Bahntrio des Bundes Deutscher Radfahrer mit Felix Zschocke konnte sich hierbei bei den Junioren den Sieg im Teamsprint sichern. Im Sprint (Platz 11) und Keirin (Platz 12) lief es für den Erzgebirgler leider nicht wie erhofft.

Mo

12

Jan

2015

1. Lauf zur Mitteldeutschen Crosslauf-Serie der Radsportler 2015 in Zwickau

Bei wenig winterlichem Wetter mit Temperaturen um die 3°, stürmischen Böen, Wolken, Sonne und ganz vereinzelten Schneeflocken fand am Sonntag rund um´s Westsachsenstadion in Zwickau auf einer gut präparierten, aber aufgrund der Witterung der letzten Tage anspruchsvollen Strecke auf der Halde sowie im Stadion der erste Lauf der Mitteldeutschen Crosslauf-Serie der Radsportler statt.

mehr lesen

Mo

12

Jan

2015

Dominik Olomek bester RSV-Fahrer bei Deutschen Querfeldeinmeisterschaften

Wenngleich es am Wochenende für die Venusberger Starter bei den Deutschen Titelkämpfen im Querfeldeinfahren in Borna nicht zu Top Tenn Plätzen reichte, konnten aber die Erwartungen größtenteils erfüllt werden. So bestritten ja alle Venusberger Teilnehmer die Rennen in neuen (höhere) Altersklassen und mussten sich somit mit verstärkter, älterer Konkurrenz, sowie längeren Renndistanzen auseinander setzten.

mehr lesen
Onlinekredit bei smava