Wettkampfberichte September 2015

So

27

Sep

2015

Felix Groß gewinnt BDR-Bahnsichtung in Frankfurt/Oder

RSV-Fahrer Felix Groß gewann auf der Frankfurter Radrennbahn das 1. BDR-Sichtungsrennen der neuen Saison 2016. Diese von Freitag bis Sonntag in der Oderlandhalle durchgeführte Veranstaltung wurde bereits in den, ab Januar gültigen Altersklassen, ausgetragen, was für viele Sportler vorgezogene Altersklassenwechsel bedeutete.  Bevor die ersten Sieger des 1. Rennens der neuen Saison feststanden, musste ein Omnium, bestehend aus einer fliegenden Runde, einem 500 m Zeitfahren, sowie einem Zeitfahren über die 2000-, bzw. 3000 m Distanz und ein Punktefahren absolviert werden. Außerhalb dieser Wertung fanden in allen Altersklassen 4-er Mannschaftswettbewerbe statt.


Die 6 Venusberger RSV-Akteure konnten hierbei mit teils Superergebnissen aufwarten.

mehr lesen

So

20

Sep

2015

Radsportler bestreiten Bahnsichtungsrennen in Leipzig

Der Radsportverein 54 Venusberg ging am Sonnabend mit 4 Sportlern (2 x U 11 und 2 x Schüler) bei Bahnsichtungsrennen des sächsischen Radfahrer Bundes ins Rennen. Auf die Aktiven wartete bei angenehmen Herbstwetter ein umfangreiches Wettkampfprogramm (100, bzw. 200 m fliegend, 500, bzw. 2000 m Zeitfahren, Punktefahren).

mehr lesen

Di

15

Sep

2015

Venusberg gratuliert seinem Deutschen Meister Sebastian Schmiedel

Der RSV 54 Venusberg e. V. beglückwünscht dem für die SSV Gera und dem STEVENS-Junioren-Team Thüringen in der Junioren-Bundesliga startenden ehemals erfolgreichen Venusberger RSV-Fahrer, Sebastian Schmiedel, zum Deutschen Meistertitel im Omniumsfahren.

 

Mit einer konstanten Leistung und tollen Platzierungen in allen 5 Teildisziplinen wurde er im Juli in Köln überlegener nationaler Meister in der Juniorenklasse.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Sa

12

Sep

2015

Venusberger Radsportler mit gutem Auftritt in Zwickau

Bei schönem Spätherbstwetter wurde am Sonnabend in Zwickau-Eckersbach das traditionelle Radkriterium um den 18. Sparkassen-Cup ausgetragen. Auf dem anspruchsvollem 1 km Kurs gab es in allen Altersklassen spannende Wettkämpfe im Kampf um den Tagessieg. Die Venusberger Radsportler konnten hierbei mit guten Ergebnissen aufwarten.

mehr lesen

Sa

12

Sep

2015

Olomek bei BDR-Sichtungsrennen auf Platz 29

Jugendfahrer Dominik Olomek schob am Sonnabend seine Rennmaschine beim BDR-Sichtungsrennen in Langenhagen (Niedersachsen) an den Start.


Beim Kampf gegen die Uhr über 10 Kilometer gab es durch den Wind für die 70 Teilnehmer ständig wechselnde äußere Bedingungen. Der RSV-Fahrer konnte hierbei jedoch nicht wie erhofft, in die vorderen Platzierungen eindringen. Dennoch war der 29. Rang am Ende ein ordentliches Ergebnis.


Auf Grund der zurückgehenden Formkurve ging Dominik am nächsten Tag beim Straßenrennen nicht an den Start.

So

06

Sep

2015

RSV-Fahrer Felix Groß mit erfolgreichem Auftritt in der Schweiz

Der erfolgreiche Fahrer des Marcus Burghardt Junior Teams, Felix Groß, bestritt am Wochenende mit der deutschen Junioren-Nationalmannschaft einen weiteren Auswahleinsatz. Bei der von Freitag bis Sonntag ausgetragenen schweren 4-Etappenfahrt in der Schweiz „Großen Preis von Rüebliland“ konnte der RSV-Akteur die Erwartungen trotz schwieriger Bedingungen (schlechtes Wetter, bergige Terrain, starke Konkurrenz - 145 Starter aus 6 Nationen) erfüllen.

mehr lesen

So

06

Sep

2015

Martin Bauer mit Podiumsplatz in Zwenkau

RSV-Fahrer Martin Bauer (Team Ur-Krostitzer-Giant) stellte sich am Sonntag beim Kriterium in Zwenkau erneut dem Starter. Auf dem 40-mal zu bewältigenden 1,7 km Kurs (68 km) im Gewerbegebiet Zwenkau war er in mehreren Spitzengruppen vertreten, hatte aber gegen die Profis des tschechischen Continental Teams „CK Pribram Fany Gastro“ als Einzelkämpfer eine schwierige Aufgabe zu meistern. Dennoch lag er bis zur Schlusswertung punktgleich mit 2 Tschechen in Front. Die Gäste aus Tschechien nutzen aber im Finale ihr Übergewicht erfolgreich aus und erzielten einen Doppelerfolg. Martin Bauer belegte punktgleich mit dem 2-platzierten (mit 33 Zählern) Rang 3. (Fi)

So

06

Sep

2015

Moritz Kretschy wird Brockenkönig 2015

RSV-Schülerakteur Moritz Kretschy ging am Sonntag in Schierke (Sachsen-Anhalt) beim Bergfahren um den diesjährigen Brockenkönig ins Rennen. Bei schon herbstlichen Bedingungen (niedrige Temperaturen, strömender Regen und Nebel am Ziel) wurde der 8,2 km Anstieg im Kampf gegen die Uhr hinauf zum Brocken für die Fahrern zu einem Härtetest.

mehr lesen

So

06

Sep

2015

Martin Bauer siegt bei Radsporttagen in Chemnitz

Nach seinem erfolgreichen Auftritt in Südamerika, einer Woche Krankenhausaufenthalt (Entlassung am Freitagmittag) griff Martin Bauer bereits am Abend wieder ins Renngeschehen ein. Am 1. Tag der Chemnitzer Radsporttage fand die Chemnitzer City Night, ein bis in die späten Abendstunden andauerndes Kriterium „Rund um das Rathaus“ statt.  Auf einer vorwiegend gepflasterten 800 m Runde wurde von den Fahrern eine Menge abverlangt.

mehr lesen
Onlinekredit bei smava