Wettkampfberichte August 2015

So

06

Sep

2015

Martin Bauer und das Team Ur-Krostitzer-Giant überzeugen bei Amerikaeinsatz

Erstmals in der Teamgeschichte nahm das Team Ur-Krostitzer-Giant an der „Tour de Guayana“ in Südamerika teil. Im sechsköpfigen Aufgebot für die 26. Austragung dieser über 11 Etappen und insgesamt rund 1300 Rennkilometer führenden internationalen Rundfahrt standen auch 2 Venusberger Radsportler. Martin Bauer, der in dieser Saison die Farben des Ur-Krostitzer Teams trägt, sowie Florian Kretschy (Gaststarter des Teams KED Stevens Berlin).


Das einzige teilnehmende deutsche Team hatte sich zur Zielsetzung gestellt, bei den Etappenankünften kräftig mitzumischen und mit mindestens 1-er Podiumsplatzierung die Heimreise anzutreten. Dieses Vorhaben gelang dem Team unter schwierigen Bedingungen (35 ° C und extrem hoher Luftfeuchtigkeit)  in beeindruckender Weise weit zu überbieten.

mehr lesen

Mo

31

Aug

2015

Kleines RSV-Aufgebot mit guter Vorstellung in Hohenstein-Ernstthal

Bei der 61. Austragung des Westsachsenklassikers „Rund um den Sachsenring“ standen die Teilnehmer am Sonntag vor keiner leichten Aufgabe.  So musste man sich mit tropischen Temperaturen (34 ° C), sowie einem extrem schweren 1,9 km Kurs durch die Innenstadt von Hohenstein-Ernstthal auseinander setzten. Die 4 ins Rennen gegangenen RSV-Akteure überzeugten mit großem Kampfgeist, wenngleich es aber nicht zu einer Podiumsplatzierung reichte.

mehr lesen

Mo

31

Aug

2015

Radkriterium in Niederfrohna

Am Sonnabend wurde bei großer Hitze (Temperaturen um die 30 ° C) auf einem überaus anspruchsvollem 3 km Kurs (enge, kurvenreiche Abfahrten, 2 Anstiege) in Niederfrohna ein Rundstreckenrennen ausgetragen.

mehr lesen

So

30

Aug

2015

Felix Groß gewinnt mit Sachsenvierer Bronze bei Bundesligarennen

Am Sonntag ermittelten die Radsportler der Schüler-, Jugend- und Männerklasse in Genthin ihre diesjährigen Meister im Mannschaftsfahren. Mit Dominik Olomek (Jugend), Moritz Kretschy (Schüler) und Florian Kretschy standen auch 3 Venusberger Akteure in den Auswahlmannschaften.

mehr lesen

Fr

28

Aug

2015

Rennserie auf der Bahn endet nach 10 Läufen - Bauer und Olomek Gesamtsieger

Anders als aus den Vorjahren gewöhnt, endete die diesjährige Rennserie um den „Pokal der Oberbürgermeisterin“ bereits im August. Als Gründe wurden von verantwortlicher Stelle finanzielle Probleme angeführt. Ob dies jedoch im Interesse der Ausbildung unserer jungen Sportler ist, wird stark angezweifelt!

mehr lesen

Mo

24

Aug

2015

RSV-Nachwuchs mit ordentlichen Zeitfahrergebnissen beim Robert-Förster-Nachwuchs-Cup

Am Sonntag ging es auf einer welligen und zugleich windanfälligen Zeitfahrstrecke am Störmthaler See um die Siege im 4. Wertungslauf der diesjährigen Rennserie um den „Robert-Förster-Nachwuchs-Cup“.


In der AK U 11 und U 13 wurden auf der 7 km Strecke zudem die diesjährigen Medaillenträger des Freistaates Sachsen im Einzelzeitfahren ermittelt.

mehr lesen

Mo

24

Aug

2015

Felix Groß gewinnt Kriterium in Göttingen

RSV-Fahrer Felix Groß startete am Sonntag nach einer kurzen Urlaubspause im niedersächsischen Göttingen beim Kriterium um den Cateringhaus- Cup. Auf einem 50-mal zu umrundenden welligen 800 m Kurs war der RSV-Akteur in einer 4-köpfigen Spitzengruppe vertreten. Dieses Quartett erzielte in der 35. Runde einen Rundengewinn. In den 5 Wertungsabnahmen sammelte Felix Groß 9 Zähler. Diese reichten am Ende zum Tagessieg.

mehr lesen

Sa

22

Aug

2015

10. Vattenfall Youngclassics Jugendtour

RSV-Jugendakteur Dominik Olomek bestritt von Donnerstag bis Sonnabend mit der Sachsenauswahl die 10. Vattenfall Youngclassics Jugendtour. Diese über insgesamt 213 km führende 4-Etappenfahrt in der Nähe von Hamburg (140 Teilnehmer aus 24 Teams) wurde vorwiegend von den Fahrern aus Dänemark bestimmt. Der RSV-Fahrer belegte in der Gesamtwertung Platz 49. In der Nachwuchswertung (1. Jahrgang) reichte es zu einem akzeptablen 15. Rang.

mehr lesen

Mo

10

Aug

2015

Max Zschocke überzeugt mit toller Teamarbeit in Tschechien

Junior Max Zschocke bestritt mit dem Sachsenteam das 29. Internationale Etappenrennen „ Regionem ORLICKA Lanskroun 2015“ in Tschechien. Leider war unser RSV-Mann, wie schon so oft in dieser Saison, nicht vom Glück überschüttet.

mehr lesen

So

09

Aug

2015

David Hein mit Plätzen im Mittelfeld

Männerfahrer David Hein ging bei 3 Veranstaltungen in Bellheim (Rheinland-Pfalz) an den Start. Während der RSV-Akteur am Freitag nicht so recht in Gang kam, zeigte er am Sonnabend beim Kriterium auf einem 55-mal zu umfahrenden 1,1 km Kurs eine ansprechende Leistung. Bei brütender Hitze (bei 34 ° C benötigte er 6 Trinkflaschen) erreichte der Venusberger Neueinsteiger einen ordentlichen 19. Rang. Am Folgetag musste vom internationalen Teilnehmerfeld (170 Starter im Männerrennen) bei der 63. Auflage des „Großen Silber Pils Preises“ ein 20 km Rundkurs 5-mal absolviert werden. Auch hier konnte der Venusberger die Erwartungen erfüllen. Er verpasste zwar die entscheidende 17 Fahrer umfassende Spitzengruppe, konnte aber im Finale des großen Feldes auf Platz 12 sprinten (Gesamtrang 29).

So

02

Aug

2015

Dominik Olomek sprintet in Gera auf Platz 3

Für Jugendfahrer Dominik Olomek und Schülerakteur Giovanni Schmieder ging es am Sonnabend bei der Apres Tour in Gera, sich gegen die komplette Thüringer Spitze zu behaupten.

mehr lesen

So

02

Aug

2015

RSV-Vertreter überzeugen beim Bergfahren in Waldheim

Bei der am Freitagabend in Waldheim ausgetragenen 21. Auflage des Waldheimer Bergzeitfahrens konnten die 3 Venusberger Vertreter mit ordentlichen Leistungen aufwarten und erreichten vordere Platzierungen.

mehr lesen
Onlinekredit bei smava